Ich baue mir eine Buell XB

Eingesendet von Bueller aus Hamburg.

Sommerurlaub 2013

Bueller aus Hamburg hat in seinen Urlaub nix vor gehabt. Also baut er sich eine Buell. Die Entstehung der Buell sieht ihr auf den folgenden Bildern.

Bild 348

Erstmal einen neuen Buell Motor auspacken und die ersten Anbauteile anbringen

Bild 354

Ohne Oilpumpe geht nix. Also wird eine neue Buell Oilpumpe eingebaut.

Bild 357

Fertiger Buell Motor mit Krümmer, Einspritzung, Oilpumpe und weiteren Anbauteilen

Bild 360

Der Buell Tankrahmen wird schwarz lackiert.

Bild 362

Die Buellschwinge natürlich auch

Bild 364

genau wie alle anderen Anbauteile, einige werden Pulverbeschichtet

Bild 366

Einbau der Buell Benzinpumpe, Buell Gabelbrücke und das Buell XB R Heck wird mit den Buell Tankrahmen verbunden.

sieht ja bald nach einen Motorrad aus

Bild 368

den Buell XB Kabelbaum verlegen und das Buell Federbein montieren.

Bild 372

Der fertig montierte Buell Rahmen mit Buell Heck usw… wartet jetzt auf die Hochzeit mit den Buell Motor.

Bild 375

 

letzte Vorbereitungen am Buell Motor

Bild 376

und die Hochzeit findet statt. Der Buell Motor mit den Motorhaltern paßt 100% genau mit den Buell Tankrahmen zusammen.

Bild 377

Ratz Fatz ist der Buell Motoreingebaut

Bild 378

 

ein paar Kabel anschließen,

Bild 381

 

Bild 384

 

ein paar Reifen braucht das Teil natürlich auch, hier ist auch bereits die Buell Schwinge montiert.

 

Bild 387

 

wieder ein paar Kabel und Sensoren anschließen, die ersten Bemerkungen:

Das Teil läuft nie!
Hast du auch alles festgeschraubt?
Willst du damit auch fahren? ……usw……

Bild 401

So die Buell ist fertig zur Probefahrt!

Bemerkung:
Die Buell XB ist sofort angesprungen und läuft bis heute fehlerfrei.
Die komplette Elektronik funktionierte auf Anhieb.
TÜV ohne Mängel 😉

Die komplette Montage der Buell XB ist nicht besonders Aufwendig, geht sogar schneller als Lego-Technik

Kilometerstand am 10.09.2014 ca.9000 km

Die Buell ist gerade fertig montiert und schon kommen die ersten Umbau Ideen.

Änderungen:

  • Gabelbrücke LSL schwarz gepulvert
  • NGM Bikes Dragstarlenker die Motogadget Instrumente sind eingelassen
  • Tacho Motoscope Mini von Motogadget,
  • Kontrolleinheit von Motogadget
  • Sebring Twister 2 in 1
  • 70 mm Gabelcover Einzel-Sonderanfertigung,
  • 70 mm Auspuffblenden Einzel-Sonderanfertigung
  • LSL MT3 Scheinwerfer mit spez. Halterung Sonderanfertigung,
  • Carbon Rahmenschutz ,
  • LSL Handgriffe,
  • Pan Head LED Blinker vorn / hinten,
  • Tiefe Org. Buell Fußrasten,
  • LED Rücklicht Weiß ,
  • GFK Tankattrappe,
  • rechte Lufthutze

IMG_1123.PNG