Harley Sporster im Land Rover Design

Eine Harley Davidson Sportster in Land Rover Design.

Am 03.03.2015 habe ich von Ralph Muellerschoen folgende Bilder erhalten. Den Umbau seiner „hässlichen“ grünen Sportster zu einen richtigen „Go anywhere Bike“.

Ralph ist alter Landyfan, als er seinen Bobber im September 2014 zum Kundendienst gebracht hat stand die grüne Sporty bei seinem Händler. Ralph ist einer von 30 Leuten die in Deutschland einen der letzten Land Rover Defender in der „Finale Edition“ erhalten. Für Ralph war klar dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist ein Bike zum Gedenken an den Defender umzubauen.

Rücklicht, Spiegel und Lack stammen von der Serie I des Land Rovers.

Hier ein paar Bilder vom Umbau (alle Bilder stammen von Ralph)

Die Ausgangsbasis für den Umbau war diese „hässliche“ grüne Harley Davidson Sportster.

IMG_2600

Das Ergebnis

IMG_2605

IMG_2604

IMG_2571

IMG_2572

IMG_2574

IMG_2575

IMG_2576

Das orginal Rücklicht von Land Rover Defender

IMG_2578

IMG_2582

IMG_2586

Ein offener Luftfilter darf nicht fehlen.

IMG_2587

Der Scheinwerfer wird durch ein Lampengitter geschützt so wie wir es von den Land Rover kennen.

IMG_2588

IMG_2589

IMG_2590

Der Tank natürlich org. Embleme eines Rovers

IMG_2591

IMG_2592

IMG_2593

IMG_2594

Die Queen darf nicht fehlen 😉

IMG_2595

IMG_2596

Da steht Sie, die einzige Harley Davidson Sportster im Land Rover Design die wir kennen.

IMG_2597

Ein sehr gelungener Umbau!