Der einmalige Harley Sound

Der Zweizylinder-V-Harley Davidson Motor mit 45 Grad Zylinderwinkel und Gabelpleuel ist der klassische Harley-Davidson-Antrieb.

Anders als andere V2-Motore hat dieser ein V-Pleuel oder auch Gabelpleuel genannt, somit nur einen Kurbelzapfen. Dieser Aufbau führt zu einer unregelmäßigen Zündfolge: Die klassischen Harley Davidson Motoren zünden bei 315 und 405 Grad. Diese Zündfolge erzeugt den sogenannten typischen Harley Sound „Potato Potato“.

Gepaart mit einer guten Auspuffanlage kann man einen kräftigen tiefen Sound erzeugen der nicht unbedingt sehr Laut sein muß.